Tempora labuntur tacitisque senecimus annis et fugiunt freno non remorante dies!

Die Zeit entgleitet, wir altern still mit den Jahren und es entfliehen, ohne dass ein Zügel sie hemmt, die Tage!
Ovid