Qui uti scit, ei bona; illi, qui non utitur, recte mala.

Wer sie zu gebrauchen weiß, dem sind sie gut, wer sie nicht gebraucht, dem sind sie zu Recht schlecht.
Terenz