Post vinum verba, post imbrem nascitur herba.

Nach dem Wein gedeihen die Worte, nach dem Regen das Gras.