Nemo sibi tantummodo errat, sed alieni erroris et causa et auctor est.

Niemand irrt für sich allein, sondern er ist auch Ursache und Urheber fremden Irrtums. 
Seneca