Nemo dat quod non habet.

Niemand gibt, was er nicht hat.
Niemand kann Besitzrechte weitergeben, über die er selbst nicht verfügt.