Manum in pallio habere.

Die Hand im Mantel halten.
Die Fäuste ballen und tatenlos zusehen.