In verba magistri iurare.

Auf des Meisters Worte schwören.
Unkritisch die Meinung einer bestimmten Autorität übernehmen.