Ibi debet quis puniri, ubi quis deliquit.

Dort muss einer bestraft werden, wo er sich vergangen hat. 
Römische Rechtsmaxime über die Zuständigkeit des Gerichtes des Tatorts.