Desine fata deum flecti sperare precando.

Lass ab von der Hoffnung, das von den Göttern verhängte Schicksal werde durch Beten abgewendet.
Vergil, Aeneis