Cuius est solum, eius est usque ad coelum et ad inferos.

Wer das Land besitzt, besitzt alles darüber und darunter.