Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

Man soll die Argumente nicht nach ihrer Zahl, sondern nach ihrem Gewicht beurteilen.