Amoris vulnus idem sanat, qui facit.

Die Wunde der Liebe heilt genau der, der sie schlägt.
Publilius Syrus