Adora quod incendisti, incende quod adorasti.

Bete an, was du verbrannt hast; verbrenne, was du angebetet hast.
Diese Worte soll der Bischof Remigius von Reims bei der Taufe von Chlodwig I. gerufen haben.